Home » Taekwondo » Taekwondo Gelb-grün Gürtel erklärt
Taekwondo Gelb-grün Gürtel erklärt

Taekwondo Gelb-grün Gürtel erklärt

Die Taekwondo-Prüfung der 7. Klasse umfasst auch die Grundformen des Taeguk Il-Chang und der Falltechniken der 1. Klasse.

2. Poomse / Taeguk Il-Chang

Taeguk Il-Chang (Poomsae Taegeuk)

Das I-Ging-Zeichen der Yin-Yang-Theorie ist das erste der acht ursprünglichen Zeichen. Die drei durchgehenden Linien haben drei Bedeutungen, die mit Himmel, sichtbar und aktiv übersetzt werden können. Der Himmel bringt Regen und Sonnenlicht, was letztlich alles wachsen und leben lässt. Luft lässt Lebewesen atmen und so erfrischt der Himmel das Leben. Dieses Symbol stammt von Taeguk-il-jang, weil es die Schöpfung oder den Anfang darstellt. Die in diesem Formular enthaltenen ersten Grundelemente bereiten die Entwicklung (den Weg) des Taekwondo-Athleten vor. Es ist die durch das Formular geschaffene Grundlage für die Entwicklung persönlicher Fähigkeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Available for Amazon Prime